FRAGEN SIE UNS!
schliessen
Haben Sie Fragen?
Gerne beraten wir Sie unter
der Telefonnummer 030 56498385 oder per E-Mail
menü
PAYBACK

Ekzevowen Derma Creme

PZN: 03707013
APOTHEKENPflichtig
Abbildung ähnlich
MERKEN
Bitte wählen Sie eine Packungsgrösse:
GRÖSSEPREISGRUNDPREISVERFÜGBAR
13,49 €
100g = 44,97 € sofort*
Alle Preise inkl. MwSt. Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.
* Bis 12 Uhr bestellen und noch heute ab 16 Uhr abholen. Beachten Sie bitte unsere Öffnungszeiten. Vorbehaltlich Lieferfähigkeit des Großhandels. Ausgenommen sind Arzneimittel, die in der Apotheke hergestellt werden müssen oder für die ein individueller Klärungsbedarf besteht, z.B. eine Rücksprache mit der Krankenkasse erforderlich ist. In solchen Fällen melden wir uns telefonisch bei Ihnen.

30 g Ekzevowen Derma Creme

PZN: 03707013
13,49 €
sofort verfügbar
PAYBACK Punkte sammeln PAYBACK Punkte sammeln
Sie erhalten 13 °P* für diesen Artikel.

*Die angegebenen PAYBACK-Punkte können abweichen und berücksichtigen nicht mögliche Zusatz-Bepunktungen. Insbesondere bei Auftragsänderungen vor Ort in der Apotheke ändern sich die PAYBACK-Punkte.

ARTIKELINFORMATIONEN

Artikelinformationen Ekzevowen Derma Creme

Fachinformation



WEBER & WEBER
Ekzevowen derma

1. Bezeichnung des Arzneimittels


Ekzevowen derma

2. Qualitative und quantitative Zusammensetzung


Die Wirkstoffe sind:
10 g Creme enthalten:
Centella asiatica Ø 0,5 g;
Mahonia aquifolium Ø 0,5 g;
Viola tricolor Ø 0,5 g.

Liste der sonstigen Bestandteile

Siehe Abschnitt 6.1

3. Darreichungsform


Creme

4. Klinische Angaben



4.1 Anwendungsgebiete


Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Hauterkrankungen mit Juckreiz.
Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

4.2 Dosierung und Art der Anwendung


Zur Anwendung auf der Haut.

Creme 1-3 x täglich auf die betroffenen Stellen auftragen.
Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem in der Homöopathie erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen.
Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Dauer der Anwendung:

Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

4.3 Gegenanzeigen


Keine bekannt.

4.4 Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Besondere Vorsicht bei der Anwendung
von Ekzevowen® derma ist erforderlich:
Cetylalkohol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktallergie), Propylenglycol Hautreizungen hervorrufen.

Hinweis:
Bei der Behandlung mit Ekzevowen derma im Genital- oder Analbereich kann es wegen des Hilfsstoffes Vaseline bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zu einer Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.

4.5 Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen


Keine bekannt.
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

4.6 Schwangerschaft und Stillzeit

Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte Ekzevowen derma in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

4.7 Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen


Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

4.8 Nebenwirkungen


Keine bekannt.

Hinweis:

Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und der Arzt befragt werden.

Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen:

Die Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen nach der Zulassung ist von großer Wichtigkeit. Sie ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses des Arzneimittels. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, 53175 Bonn, Website: http://www.bfarm.de, anzuzeigen.

4.9 Überdosierung


Nicht zutreffend.

5. Pharmakologische Eigenschaften


Mahonia aquifolium enthält Benzylisochinolinalkaloide wie Berberin, die juckreizstillende Wirkung zeigen.

Viola tricolor
enthält Flavonoide, Saponine und Phenolcarbonsäuren. An der Ratte sind hautheilende Wirkungen beschrieben.

Centella asiatica
enthält 0,1% ätherisches Öl mit Mono- und Sesquiterpenen wie z.B. p-Cymol und beta-Caryophyllen, ferner Triterpensäuren in freier und mit Zuckern veresterter Form wie Asiaticosid A und B. Von phytotherapeutischen Zubereitungen und einzelnen Triterpensäureestern sind tierexperimentell wundheilende und ulcusprotektive Wirkungen beschrieben.

Klinische Studien

In einer offenen Studie wurden die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Ekzevowen derma bei Kindern mit leichter bis mittelschwerer atopischer Dermatitis untersucht:
– Bei über 80% der Patienten besserte sich die Symptomatik bei einer Behandlungszeit von 2 bis maximal 4 Wochen.
- Über 90% der Patienten bewerteten die Verträglichkeit als sehr gut oder gut.

6. Pharmazeutische Angaben



6.1 Liste der sonstigen Bestandteile


DAC-Basiscreme, bestehend aus:
Glycerolmonostearat 60, Cetylalkohol, Mittelkettigen Triglyceriden, Weißem Vaselin, Macrogol-20-glycerolmonostearat, Propylenglykol, Gereinigtem Wasser.

6.2 Inkompatibilitäten


Nicht bekannt.

6.3 Dauer der Haltbarkeit


3 Jahre

Dauer der Haltbarkeit nach Anbruch:
6 Monate

6.4 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung


Nicht über 25°C lagern.

6.5 Art und Inhalt des Behältnisses


Aluminiumtube mit Innenschutzlack (Epoxid/Phenolharze) mit 30 g Creme.

6.6 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung


Keine besonderen Anforderungen.

7. Inhaber der Zulassung


WEBER & WEBER GMBH & Co. KG
Herrschinger Straße 33
82266 Inning / Ammersee
Telefon: 08143 / 927–0
Fax: 08143 / 7084
www.weber-weber.de
information@weber-weber.net

8. Zulassungsnummer


6406587.00.00

9. Datum der Verlängerung der Zulassung


07. Februar 2006

10. Stand der Information


Februar 2016

11. Verkaufsabgrenzung


Apothekenpflichtig

Hersteller:
Weber & Weber GmbH & Co. KG
Herrschinger Str. 33
82266 Inning

Telefon: 08143/927-0
Fax: 08143/927-150
Kunden kauften auch
Empfehlungen von LINDA